Klinik am Kurpark, Dr. Mohsen Nasimzadah

  • OP14
  • OP28
  • OP23
  • OP21
  • OP15

Faltenunterspritzung mittels Botox und/oder Hyaluronsäure

Jeder kennt sie: Zornesfalten, Grübelfalten, Krähenfüße, Sorgenfalten usw. Für dieses Problem haben sich in den letzten Jahren kostengünstige und risikofreie Alternativen zum Facelift etabliert.

Botulinumtoxin (kurz: Botox) wird direkt in die Faltenregion gespritzt. Diese Injektion verhindert die Faltenbildung für ca. ein halbes Jahr. Für die Nasenstirnfalte wird die sog. Hyaluronsäure verwendet, die einen ähnlichen Wirkungszeitraum umfasst.

Da es nicht selten vorkommt, dass an mehreren Gesichtsregionen eine Behandlung erwünscht ist, kombiniere ich des Öfteren die Botox- mit der Hyaluronsäurebehandlung.

Im Bereich der ästhetischen Medizin stellt die Faltenunterspritzung sicherlich eine der kostengünstigsten und risikoärmsten Behandlungsformen dar.

 Faltenunterspritzung, Botoxbehandlung  im Überblick
Dauer: individuell
Aufenthalt: ambulant
Narkose: nicht erforderlich,
auf Wunsch örtliche Betäubung

 

Ich berate Sie gerne persönlich. Weiter zum Kontaktformular.

medkred 

 


Rufen Sie uns an

Wir sind für Sie da!

icon tele  02293-7824

mail  info(at)nasimzadah.de