Klinik am Kurpark, Dr. Mohsen Nasimzadah

  • OP21
  • OP23
  • OP14
  • OP28
  • OP15

Oberschenkelstraffung

Manchmal steht der idealen Bikinifigur nur eines im Weg: nämlich die eigenen Beine, genauer gesagt, die Oberschenkel.

Erschlaffte Haut und überschüssiges Gewebe durch Alterung oder starkes Abnehmen lässt sich an den Oberschenkeln nur in den seltensten Fällen mit Sport wieder rückbilden.

Hier ist die Oberschenkelstraffung das probate Mittel um überschüssiges Gewebe zu entfernen, die Haut zu straffen und den Beinen wieder ein jugendliches Aussehen zu verleihen.

Der Eingriff ist ein i.d.R. unkomplizierter und häufig durchgeführter Eingriff, der nach sorgfältiger Beratung, narbenminimal und unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann.

 Oberschenkelstraffung im Überblick
OP-Dauer: ca. 1-2 Std, je nach Ausmaß
Aufenthalt: stationär, empfohlen 1-2 Tage
Narkose: i.d.R. örtliche Betäubung

 

Ich berate Sie gerne persönlich und diskret. Weiter zum Kontaktformular.

medkred 

 


Rufen Sie uns an

Wir sind für Sie da!

icon tele  02293-7824

mail  info(at)nasimzadah.de